Peter Hershey

CSD Erholung

Wo erholen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Christopher Street Days?


Vor einer Woche feierten ca. 800.000 Menschen in Köln den CSD 2017. Es war mit 28 Grad sehr warm und sonnig, das ganze Wochenende lang fanden Paraden und Parties statt.


In Berlin wurde am letzten Wochenende gefeiert. Auch hier ging es bei herrlichem Wetter los, gegen Ende fiel allerdings alles ziemlich ins Wasser.


Klingt anstrengend, daher haben wir uns angeschaut wo sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer danach erholt haben könnten. Dafür haben wir Buchungsanfragen für Pauschalreisen ab Köln und Düsseldorf, sowie ab Tegel und Schönefeld für Hotels mit dem Attribut „Gay-Hotels“ ausgewertet.

Wohin wollen die Rheinländer?

Die Reisen gehen fast alle nach Spanien, Curacao, Israel, Griechenland oder Portugal. Genauer gesagt in diese Länder und Destinationen.

(Klicken zum Vergrößern)


(Klicken zum Vergrößern)

Top Hotels für Rheinländer

Hier ist die Top 10 Liste der gefragtesten Hotels ab Köln.

(Klicken zum Vergrößern)


Wohin wollen die Berliner?

Bei der Verteilung der Reiseländern gibt es keine großen Unterschiede zu den Kölnern. Bei den Destinationen und den Hotels schon.

(Klicken zum Vergrößern)

Top Hotels für Berliner

Hier ist die Top 10 Liste der gefragtesten Hotels ab Berlin.

(Klicken zum Vergrößern)


Reisebüro Regenbogen?

Wurden diese Reisen eher über Webseiten oder eher über Reisebüros angefragt?

(Klicken zum Vergrößern)


Egal ob Köln oder Berlin: Mehr als jede dritte Anfrage für einen "CSD Erholungsurlaub" kam aus einem Reisebüro.


Arbeiten Sie einem Reisebüro?

Möchten Sie wissen wie Sie Ihre Kunden besser beraten können?


Dann machen Sie doch beim Test unseres neuen Beratungstools mit!


Kontakt


Kontakt: philipp.weiser@trevotrend.com oder 0221 6778 4101.

 

Folgen Sie uns auch auf  Twitter oder  Facebook


Zurück